Skip to content

Neubau

Wenn Sie vor haben, ein Haus zu bauen, dann sollten Sie sich bereits im Vorfeld professionell beraten lassen

Maßgeschneidertes Finanzierungskonzept

Bei den meisten Immobilien wird bis ins kleinste Detail geplant. Vor allem dann, wenn Sie eine Immobilie selbst verwirklichen. Hier werden zahlreiche Stunden bis hin zu vielen Tagen in die Planung des Bauvorhabens investiert. Bei der Baufinanzierung allerdings wird oft das nächstbeste Angebot angenommen. Die Vielzahl der Deutschen verlässt sich auch heute noch auf das Angebot der Hausbank, ohne ein Vergleichsangebot eines anderen Finanzierungsanbieters einzuholen. Hier verschenken Immobilienverwirklicher oftmals Gelder im fünfstelligen Bereich.

Wenn Sie vor haben, ein Haus zu bauen, dann sollten Sie sich bereits im Vorfeld professionell beraten lassen, damit Sie genau wissen, wie viel Immobilie Sie sich leisten können. Sobald Ihr Budget feststeht, gilt es, ein Finanzierungskonzept für Sie zu erstellen, das nicht nur heute, sondern auch in den nächsten Jahren auf Sie zugeschnitten ist und zu Ihnen passt. Hier sollten Sie nicht nur auf einen günstigen Zinssatz, sondern beim derzeitigen Zinsniveau auch auf eine lange Zinsbindung und viele andere Details achten. Wir stehen Ihnen bei der genauen Betrachtung und Prüfung des für Sie maßgeschneiderten Baufinanzierungsangebotes gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mich doch einfach ganz unverbindlich an. 09181 - 6984780
Heidner

Sie haben Fragen?

Sprechen Sie mich doch einfach ganz unverbindlich an. 09181 - 6984780
Heidner

Finanzierungsbedarf

Beim Neubau darf nicht nur an die Kosten für das Haus gedacht werden.
Folgende Aufwendungen gilt es in der Regel beim Neubau zu berücksichtigen:

  • Grundstückskosten
  • Erschließungskosten
  • Grunderwerbsteuer (die jeweilige Höhe ist abhängig vom Bundesland)
  • Notar- und Grundbuchkosten (ca. 1,5-2,5%)
  • Herstellungskosten für das Haus
  • Kosten für Aussenanlagen (Terrasse, Garten, Einfahrt, uvm.)
  • Versicherungen
  • ggf. Honorar für den Architekten
  • evtl. Genehmigungsgebühren

Informiert bleiben!

Bleiben Sie am Ball und lassen Sie sich von uns über Wissenswertes und Trends informieren. Wir freuen uns!